Startseite
Karte anzeigen

Schwerin

in Mecklenburg-Vorpommern (Zensusbevölkerung)

Übersicht: Kreisfreie Stadt

Die Einwohnerentwicklung von Schwerin sowie verwandte Informationen und Dienste (Wetter, Wikipedia, Google, Bilder).

Name BundeslandEinwohner
Zensus
1970-05-27
Einwohner
Zensus
1987-05-25
Einwohner
Zensus
2011-05-09
 
SchwerinMecklenburg-Vorpommern97.389128.32891.293

Quelle: Amtliches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland, Ausgabe 1987; Statistisches Bundesamt Deutschland (web).
Für die Städte in den neuen Bundesländern liegen nur selten vergleichbare ältere Einwohnerzahlen vor; in diesen Fällen werden die Zensusbevölkerung von Januar 1971 und Bevölkerungsschätzungen für Ende 2006 aus dem »Statistischen Jahrbuch der Deutschen Demokratischen Republik« und vom Statistischen Landesamt des Freistaates Sachsen dargestellt.

Erläuterung: Gebietsstand: 31. Dezember 2020.


Weitere Informationen zur Bevölkerungstruktur:

Geschlecht (E 2020)
männlich45.919
weiblich49.690
Altersgruppen (E 2019)
0-17 Jahre15.217
18-64 Jahre55.522
≥65 Jahre24.914
Altersverteilung (E 2019)
0-14 Jahre12.769
15-29 Jahre13.386
30-44 Jahre18.779
45-59 Jahre18.899
60-74 Jahre17.973
≥75 Jahre13.847
Staatsangehörigkeit (C 2011)
Deutschland88.060
Österreich22
Kroatien3
Griechenland20
Italien23
Polen123
Russland541
Türkei77
Europa (übrige)1.433
Afrika103
Amerika46
Asien778
andere64
Geburtsland (C 2011)
Deutschland82.240
EU 273.635
Europa (übrige)2.615
übrige Länder1.812
unbekannt991
Religion (C 2011)
römisch-katholisch3.137
evangelisch11.417
übrige/keine/unbekannt76.739

Siehe auch: