StartseiteCOVID-19-Fälle (Coronavirus)
Karte anzeigen

Schwerin

Stadtkreis in Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland)

Übersicht: COVID-19-Fälle (Coronavirus)

COVID-19-Fälle (Coronavirus) in Schwerin sowie verwandte Informationen und Dienste (Wikipedia, Google, Bilder).

Info Maßeinheit für Zunahme: Anzahl der neuen Fälle pro Tag und 100.000 Einwohner.

SchwerinStadtkreis886909091113120132159351
DeutschlandBundes­republik15.528130.689170.774184.688196.998211.130243.333287.084441.346961.320

Quelle: Robert-Koch-Institut (RKI), Berlin.

Letzte Änderung: 2020-11-25 04:39 UTC

Erläuterung: Die Stichzeit für alle Spalten ist 0:00 Uhr. Falls das Erkrankungsdatum bekannt ist, wird dieses verwendet, ansonsten das Meldedatum beim lokalen Gesundheitsamt. Die Anzahl der genesenen Personen ist das Ergebnis von RKI-Berechnungen und nicht von Zählungen. Daher ist diese Angabe ebenso wie die daraus resultierende Anzahl aktuell erkrankter Personen eine grobe Schätzung. Neuere Angaben unterschätzen die Anzahl der Fälle aufgrund von Meldungsverzögerungen.


Weitere Informationen zu den Krankheitsfällen:

Neue Fälle pro Tag
ZeitraumAnzahlpro 100.000
Einwohner
03-13 ~ 04-102,82,912
04-10 ~ 05-080,10,149
05-08 ~ 06-050,00,000
06-05 ~ 07-030,00,037
07-03 ~ 07-310,80,821
07-31 ~ 08-280,30,261
08-28 ~ 09-250,40,448
09-25 ~ 10-231,01,008
10-23 ~ 11-255,86,083
Tote
DatumAnzahlpro 1 Mio.
Einwohner
2020-11-25441,8178
Erkrankte
DatumAnzahlpro 100.000
Einwohner
2020-07-312222,9998
2020-08-282728,2270
2020-09-251212,5453
2020-10-232324,0452
2020-11-25110114,9990
Genesene
DatumAnzahl
2020-05-0890
2020-06-0590
2020-07-0391
2020-07-3191
2020-08-2893
2020-09-25120
2020-10-23136
2020-11-25237
Fälle: Status (20-11-25)
erkrankt110
verstorben4
genesen237
Fälle: Geschlecht (20-11-25)
männlich193
weiblich156
Fälle: Alter (20-11-25)
0-14 Jahre32
15-34 Jahre115
35-59 Jahre142
60-79 Jahre47
≥80 Jahre15
Tote: Geschlecht (20-11-25)
männlich3
weiblich1
Tote: Alter (20-11-25)
60-79 Jahre2
≥80 Jahre2

Siehe auch:

Liegt in:


Deutschland: COVID-19-Inzidenzraten (Coronavirus) nach Kreisen

Deutschland: Zunahme der COVID-19-Fälle (Coronavirus) nach Kreisen