Startseite  →  
Montserrat Karte

Montserrat

Britischen Überseegebiet

Aufgrund des Vulkanausbruchs im Jahr 1997 wurde der Südteil mit dem ehemaligen Hauptort Plymouth zerstört. Provisorische Regierungsgebäude wurden in Brades errichtet.

Zensusregionen

Die Einwohnerzahlen der Zensusregionen von Montserrat gemäß der letzten Volkszählung von 2011.

NameAbk.StatusFläche
A (hect)
Einwohner
Zensus (C)
1980-05-12
Einwohner
Zensus (C)
1991-05-12
Einwohner
Zensus (C)
2001-05-12
Einwohner
Zensus (C)
2011-05-12
MontserratMSR 10.20011.68511.3144.4914.922
Central RegionCENReg525.........1.666525
Centre Hills Forest ReserveCHFR1.04500001045
Exclusion Zone-Zone6.400......006400
Northern RegionNORReg1.715.........2.3691715
South of Nantes RiverSNRReg515.........887515

Übersicht: Siedlungen

Die Einwohnerzahl alle Siedlungen auf Montserrat mit mehr als 50 Einwohnern gemäß der letzten Volkszählung von 2011.

NameAdm.Einwohner
Zensus (C)
1980-05-12
Einwohner
Zensus (C)
2011-05-12
Area
Baker Hill (/ Cudjoe Head)CEN...3730
BarzeysNOR...1470
Brades (/ Shinnlands)CEN...4490
Davy HillNOR...5350
DrummondsNOR...1450
Friths (/ Flemmings)SNR...1690
Gerald'sNOR...1800
Judy PieceNOR...2530
Look OutNOR...6700
Nixons (/ Banks)CEN...1310
Old TowneSNR...590
OlvestonSNR...2920
Plymouth-1.47800
SalemSNR...3450
St. John's (/ Mongo Hill)NOR...4390
St. Peter'sCEN...4360
WoodlandsCEN...2770

Google-Suche nach: Hotels - Restaurants - Einkaufen - Attraktionen - Karten - Bilder

Wikipedia - Google Satellitenkarte / Strassenkarte