Startseite  →  
Äquatorialguinea Karte

Äquatorialguinea

Republik Äquatorialguinea

Provinzen

Die Einwohnerzahlen der Provinzen von Äquatorialguinea gemäß den letzten Volkszählungen.

Das Umland von Ciudad de la Paz bildet die neue Provinz Djibloho (452,5 km²).

NameAbk.HauptstadtFläche
A (km²)
Einwohner
Zensus (C)
1983-07-04
Einwohner
Zensus (C)
1994-07-04
Einwohner
Zensus (C)
2001-07-04
Einwohner
Zensus (C)
2015-07-04
ÄquatorialguineaGNQMalabo28.051300.000406.1511.014.9991.225.377
Annobón (Pagalu)ANSan Antonio de Palé172.0062.8205.0085.3141700
Bioko NorteBNMalabo77646.22175.137231.428300.37477600
Bioko SurBSLuba1.24110.96912.56929.03434.674124100
Centro SurCSEvinayong9.93152.39360.341125.856141.986993100
Kié-NtemKNEbebiyín3.94370.20292.779167.279183.664394300
LitoralLIBata6.66566.370100.047298.414367.348666500
Wele-NzasWNMongomo5.47851.83962.458157.980192.017547800

Die größten Städte

 NameAdm.Einwohner
Berechnung (UE-C)
2015-07-04
1BataLI290.000
2MalaboBN257.000
3EbebiyínKN32.000

Übersicht: Städte & Orte

Die Einwohnerzahlen aller Städte und Orte in Äquatorialguinea mit mehr als 5.000 Einwohnern gemäß Volkszählungen.

Ciudad de la Paz (ehemals Oyala) wird derzeit als neue Hauptstadt von Äquatorialguinea errichtet.

NameAdm.Einwohner
Zensus (C)
1983-07-04
Einwohner
Zensus (C)
1994-07-04
Einwohner
Zensus (C)
2001-07-04
Area
AconibeWN......8.7950
AñisokWN......7.5860
BataLI24.39050.023132.2350
BidjabidjanKN......5.1670
Ciudad de la Paz (Oyala) .........0
EbebiyínKN3.5408.07519.5150
EvinayongCS3.170...7.9970
LubaBS2.450...9.0110
MalaboBN31.65060.065132.4400
MbiniLI1.229...3.4210
MengomeyénWN......5.2940
MicomesengKN......5.3270
MongomoWN2.370...5.7910
RebolaBN......5.4450
San Antonio de PaléAN910...5.0080

Google-Suche nach: Hotels - Restaurants - Einkaufen - Attraktionen - Karten - Bilder

Wikipedia - Google Satellitenkarte / Strassenkarte